Mein Dresscode Fauxpas

Warum ich mich mit dem Casino Dresscode lange Zeit schwer getan habe

Hier geht es um einen Erfahrungsbericht von einem unserer treuen Leser. Der Herr F. hat lange Zeit Probleme gehabt, überhaupt in Casinos hinein zu kommen. Nicht weil er zu wenig Geld hatte oder betrunken war oder beim vorherigen Besuch randaliert hat. Nein. Er konnte sich einfach nicht mit dem Dresscode anfreunden.Hier erfahren Sie warum und wie er dieses Problem dank seiner Frau lösen konnte.

dresscode 1

Die Türsteher haben mich aus weiter Entfernung abgewiesen

Hallo ich heiße Heins. Bitte nennen Sie mich auch so, wenn Sie Ihren Freunden von meinem Erfahrungsbericht erzählen. Ich komme ursprünglich aus Gronau und hatte lange Zeit das Glück quasi in Sichtweite von einem Casino zu wohnen. Die Rede ist vom Holland Casino in Enschede, welches auch Roulette anbietet, welches ich früher sehr häufig besucht habe, beziehungsweise besuchen wollte. Denn am Abend kam es immer wieder zu Problemen am Einlass. Denn ich war nie angemessen gekleidet, worauf mich der Sicherheitsmann aufmerksam machte. Ein ums andere Mal.

Irgendwann kam ich gar nicht mehr zum Eingang sondern der Türsteher schüttelte schon von Weitem den Kopf und gab mir so zu verstehen, dass ich es gar nicht erst versuchen brauch.

Komischerweise gilt der Dresscode nur am Abend. Tagsüber kann man hinein gehen, wie man möchte. Natürlich, man sollte schon etwas Stil haben und nicht unbedingt in Sportkleidung das Casino besuchen, aber Sie wissen sicherlich, was ich meine. Also hab ich es auch mal tagsüber probiert. Aber ganz ehrlich: am Abend macht es mir einfach mehr Spaß. Ich sehe gerne wie mehrere Menschen an einem Tisch sitzen und sich gegenseitig bejubeln, wenn sie etwas gewonnen haben. Darüber hinaus scheint es, als würde das Casino erst am Abend so richtig wach werden. Es ist belebt, Personen trinken und speisen, sie sind ausgelassen und lachen. Natürlich seltener, wenn sie verloren haben, aber generell ist eine positive Grundstimmung zu spüren.

Meine Frau stellte mir die Wahl

Ich weiß auch nicht, ich kann mich mit den engen Kleidungsstücken einfach nicht anfreunden. Wissen Sie, ich bin selbstständiger Informatiker und habe mein Studium im Bademantel verbracht und auch zu Hause mag ich es leger. Nur leider kam es wegen mit einer Kleidung irgendwann zum Crash mit meiner Frau und ihrem Casino Bedürfnis. Da ich aber nie hineingekommen bin, machte mir meine Frau irgendwann die Hölle auf Erden. Sie war es Leid, dass ich ihr Vergnügen immer ruinierte, nur weil ich einen Smoking anziehen musste. Da mein Smoking aber aus den 70er Jahren stammt, musste ein neuer her. Die Herren können mich jetzt bestimmt verstehen, aber ich war einfach zu geizig und das kommunizierte ich auch subtil, als wir im Internet shoppen wollten. Da reicht es es meiner Frau anscheinend irgendwann, bis sie sagte, dass sie einen Teil dazu tun würde. Innerlich habe ich gefeiert, wie am Roulette Tisch, wenn ich eine Zahl treffe. Dafür habe ich sie dann zum Essen und natürlich ins Casino eingeladen. Nun gut, wahrscheinlich habe ich insgesamt etwas Geld verloren, aber immerhin war der Haussegen gerettet und das ist manchmal mehr Wert, als jede gewonnene Partie am Roulette Tisch oder beim Black Jack.

dresscode2

Anbietervergleich

Der Vergleich zwischen Bwin and Bet365

Die Anbieter Bet and Win (Bwin) und Bet365 sind beide ähnlich gut auf dem deutschen Markt etabliert. Zwar hat Bwin noch ein kleines bisschen die Nase vorn, das liegt aber vor allem am höheren Alter von diesem Anbieter. Bet365 hat innerhalb kürzester Zeit sehr stark aufgeholt und kann heute mit Recht von sich behaupten, viele Kunden auf dem deutschen Markt zu haben und mehr zu sein, als bloß ein Sportwettenanbieter unter vielen. Aber wer hat eigentlich die Nase vorn, wenn beide Anbieter miteinander verglichen werden? Natürlich, in einigen Bereichen ist ein Vergleich einfach unzulässig. Zum Beispiel, wenn es um das Design von der App oder der Homepage geht. Es gibt aber einige Bereiche, die den Vergleich zulassen. Diese sehen wir uns nun an. In diesem Vergleich geht es um die Bereiche: Regulierung, Angebot, Bonus und Fazit.

1. Die Regulierung

Wohl möglich jeder Sportwetten Spieler hat den Hinweis der Regulierung schon mal gesehen.Dabei geht es darum, wer im Streitfall welchen Richtlinien unterliegt. Ein Anbieter der in der Südsee beheimatet ist, hat nicht unbedingt das beste Image. Das liegt vor allem in der Reputation, die sich einige Anbieter die in der Südsee beheimatet sind, mit der Zeit angeeignet haben. Natürlich trifft das Image nicht auf jeden Anbieter zu. Aber als grobe Richtung kann der Standort schon gesehen werden und zumindest bei den hier verglichenen Anbietern zeigt sich, dass beide von der Gibraltar Gambling Commission reguliert werden. Damit unterliegen sie den EU – Richtlinien und Spieler sind gleichermaßen geschützt, was für mehr Vertrauen bei den Nutzern sorgen sollte. Darum gibt es einen Punkt für beide Anbieter.

GBGC

2. Das Angebot

Laut eigener Aussage hat Bwin das größte Sportwetten Angebot. Mit mehr als 90 Sportarten kann sich das Angebot aber auch wirklich sehen lassen. Unter den Sportarten finden sich zum Beispiel Fußball, Rugby, American Football, Boxen oder Formel 1. Interessanterweise aber auch einige E-Sports Sportarten. Sie sind in Deutschland noch ziemlich unbekannt. In Asien sind die Spieler aber richtige Stars und verdienen sehr viel Geld. Im Gegensatz zu Bwin hat Bet365 keine E-Sports in seinem Angebot. Dafür hat es aber die meisten Breitensportarten und einige eher unbekannte Disziplinen, wie zum Beispiel Lacrosse im Angebot. Aufgrund der numerischen Überlegenheit und der Diversität der Sportarten geht der Punkt an Bwin.

3. Bonus

Ein Punkt der immer wieder für Gesprächsstoff sorgt ist der Bonus. Der Bonus zieht viele Spieler an und ist bei beiden Anbietern recht spärlich gehalten. Denn beide Anbieter haben zwar einen Bonus. Bei Bwin fällt er mit 50 Euro aber relativ niedrig aus und ihn gibt es auch nur, wenn die Wette verloren wird. Bei Bet365 gibt es den maximalen Willkommensbonus von 100 Euro. Da der Bonus bei Bet365 in jedem Fall ausbezahlt wird, geht der Punkt an Bet365.

bwin bonus

4. Fazit

Welcher Anbieter konnte überzeugen? Kurz um: Beide. Denn beide haben die selbe Punktzahl erreicht. Damit geht der Vergleich mit 2:2 unentschieden aus. Wer ausgefallenerer Sportarten sucht, ist bei Bwin richtig und wer mehr Wert auf einen hohen Bonus legt, der sollte sich für Bet365 entscheiden.

Die Firma Novomatic

Novomatic im Portrait

In diesem Text wird der Anbieter Novomatic näher beschrieben. Dieser Anbieter ist sicherlich vielen Menschen ein Begriff. Vor allem denjenigen, die gerne mal eine Spielothek aufgesucht haben. Zum Beispiel, weil kein Casino in der Nähe war oder weil Freunde auch in die Spielothek gingen. Dort wurde dann schnell deutlich, dass die Firma Novomatic einige Glücksspielsysteme und Automaten hergestellt und vertrieben hat. Bis dahin war es aber ein langer Weg. Die Spiele von Novomatic werden auch in so bekannten Casinos wie Quasar Gaming angeboten.

Ein Global Player aus einem kleinen Dorf

Der Hersteller kommt aus dem beschaulichen Gumpoldskirchen. Das ist eine Stadt in Österreich, die laut Wikipedia im April 2009 nur ca. 3500 Einwohner hatte. Das ist nicht viel, und vermutlich ist Novomatic der größte Arbeitgeber in dem Ort. Damit rechnen kann man, denn alleine in Österreich werden 2700 Menschen von Novomatic beschäftigt. Damit sind ungefähr ein Sechstel aller Beschäftigten in Österreich angestellt. Insgesamt beschäftigt das weltweit agierende Unternehmen ungefähr 270000 Menschen. Zum Vergleich: Der Global Player „Hella“ aus Lippstadt, der sich auf die Lichttechnik spezialisiert hat, beschäftigt weltweit 30.000 Mitarbeiter und ist aus diesem Markt nicht mehr wegzudenken. Damit ist klar, dass Novomatic ein großes und erfolgreiches Unternehmen ist, welches aus dem Bereich Glücksspiel nicht mehr wegzudenken ist.

novomatic gebäude

In Österreich hat das Unternehmen aber nicht nur positive Meldungen produziert. Das Buch „Die Geschichte der Novomatic – Admiral – Die Welt im Würgegriff der österreichischen Mafia“ von Tobias Kleber ,wurde durch eine einstweilige Verfügung aus dem Verkehr gezogen. Bis zu diesem Zeitpunkt war es auf Platz 1 der Bestseller Liste. Das zeigt, welche Brisanz das Unternehmen umgibt. Für Quasar gibt es auch und natürlich den quasar gaming promo code ohne einzahlung, nicht ohne anmelden! Ob das Buch jemals wieder in den Umlauf kommen wird, ist bis heute nicht entschieden. Ein Gericht verhandelt den Fall immer noch. Was aber klar ist, ist, dass es einen zweiten Teil geben wird, der allerdings erst frühestens 2017, erscheinen wird. Bis dahin müssen sich interessierte Leser noch gedulden und können, wenn sie wollen, sich für die Verbindungen von dem Unternehmen zur Politik interessieren.

Die Firma hat auch negative Meldungen produziert

Dort gibt es zum Beispiel eine Verbindung zwischen Novomatic und dem ehemaligen Finanzminister Theo Waigel. Diese Verbindung ist pikant, da er Vorsitzender des Vorstands der Firma wurde. Vor wenigen Jahren wurde dann das Unternehmen und damit auch Theo Waigel in Verruf gebracht. Es soll sogenannte Fun Games vertrieben haben. Diese Spiele geben den Nutzern keine Chance auf eine Gewinnausschüttung. Stattdessen werden Gewinne sofort wieder in das System zurückgeführt. Da diese geringer besteuert werden als Glücksspiele,wurde sogar gegen die Firma geklagt. Klar, dass auch Theo Waigel´s Image einen Schaden erlitten hatte.Wobei sich selbst der Richter nicht sicher war, ob es nicht noch weitere Fälle gegeben haben kann, die vielleicht nichts mit der Firma zu tun haben.

Es gibt also reichlich Licht und Schatten, die mit dem Namen Novomatic assoziiert werden. Unklar ist, inwiefern sich das auf die Intention zum Spielen ausgewirkt hat. Darüber gibt es keine Erhebungen, aber vielleicht wissen es die Spieler auch gar nicht. Feststeht, dass Novomatic ein sehr großes und erfolgreiches Unternehmen ist, welches weit über die Grenzen von Österreich hinaus bekannt ist.

Stargames Bonus

So gut ist der Stargames Bonus

Sonderangebote haben die Aufgabe einen Warenbestand innerhalb kürzester Zeit zu verkleinern oder aber neue Kunden zu gewinnen. Da Deutschland eher skeptisch gegenüber neuen Technologien ist, haben viele Glücksspiel Anbieter sich überlegt einen Neukunden Bonus einzuführen, damit Spieler das Online Casino ausprobieren. So auch der Anbieter Stargames. Natürlich ist der Bonus an verschiedene Bedingungen geknüpft, die Nutzer vorher gut kennen sollten, denn sonst kann es schnell passieren, dass Enttäuschung aufkommt und der Nutzer sich sozusagen über den Tisch gezogen fühlt. Inwieweit der Stargames Bonus an Bedingungen geknüpft ist und was Neukunden durch ihn bekommen können, erfahren Sie hier.

Hoher Neukunden Bonus von 100 Euro

Stargames ist vielen Spielern in Deutschland ein Begriff. Der Grund dafür ist offensichtlich, sobald die Homepage besucht wurd. Denn dort finden sich sehr viele Automatenspiele, die einige Spieler auch aus den Spielhallen kennen, wo es aber nur Freispiele und keinen Bonus gibt. Letzterer versteckt sich auf der Webseite hinter der Schaltfläche „Promotions“. Wird dort draufgeklickt sehen Nutzer sofort das großzügige Angebot, was einen Neukunden Bonus von maximal 100 Euro verspricht. Das klingt erst einmal nicht schlecht. Allerdings ist der Bonus an verschiedene Bedingungen geknüpft, die wie so oft auch hier im Kleingedruckten stehen.

Bonus Stargames

Diese Bedingungen werden erst sichtbar, wenn Nutzer auf die Schaltfläche „Weitere Bedingungen“ klicken. Dort lesen sie dann, dass sie sechs Monate Zeit haben den Bonus zu beanspruchen und das er proportional mit jeder Auszahlung abgezogen wird. Wenn Spieler sich 30 Euro auszahlen lassen, dann bekommen sie auch einen Bonus von 30 Euro gut geschrieben. Nicht mehr und nicht weniger. Punkt 4 ist sehr interessant und kann schnell zu Frust bei den Spielern führen. So kriegen sie den Bonus nur, wenn sie das 100 fache der Einzahlung in Punkten umwandeln. Sonst bekommen sie den Bonus nicht. Wenn sie also 10 Euro einzahlen, dann müssen sie eine Einzahlung tätigen, wodurch sie 1000 Punkte erhalten. Das bedeutet, dass sie 100 Euro einzahlen müssen, damit sie den Bonus in Geld umwandeln und auszahlen können.

Der Stargames Bonus hat faire Bedingungen

Geschieht das nicht, wird kein Bonus ausgezahlt. Das klingt erst einmal unfair. Aber bei genauerem Überlegen zeigt sich, dass das eine faire Sache ist. Der Anbieter muss Geld verdienen, damit sein Fortbestand gesichert ist. Dazu kommt, dass Spieler auch etwas leisten müssen. Sonst könnten sie von Anbieter zu Anbieter springen und sich immer wieder einen Bonus auszahlen lassen. Es lohnt sich also in die Bedingungen zu schauen und es sich zu überlegen, den Bonus anzunehmen oder ohne ihn das Spiel fortzuführen.

Zusammengefasst bekommt der Stargames Neukunden Bonus eine positive Beurteilung. Er ist relativ hoch und wird sofort ausgezahlt. Dazu kommt, dass er an eine faire Bedingung geknüpft ist, die nicht irgendwo auf der Webseite ausgewiesen wird, sondern sich auf derselben Seite der Domain befindet, auf der auch der Bonus angeboten wird. Nutzer können ihn also kaum übersehen, und wenn sie es doch tun, dann wahrscheinlich, weil sie nicht daran denken, dass er an ein paar Bedingungen geknüpft ist.

Ohne Tabak zu mehr Erfolg

Seitdem ich nicht mehr rauche spiele ich erfolgreicher!

Hier lesen Sie einen zweiten Erfahrungsbericht. Dieser ist genau wie der von Herr F. sehr erfreulich. Dieses Mal aber in doppelter Hinsicht. Denn hier hat ein Spieler seiner Gesundheit etwas Gutes getan und spielt seitdem viel besser Black Jack. Warum das so ist, kann Ihnen Herr S. besser erklären. Viel Spaß!

Ich habe mein ganzes Leben lang geraucht

Hallo, ich bin ca. 20 Jahre Raucher gewesen. Mein Vater war Raucher, meine Mama hat die Glimmstängel ab und an ebenso genossen und auch mein Bruder ist Raucher. Wenn Sie so wollen, war mein Weg also vorbestimmt und im Alter von 14 Jahren zündete ich meine erste Zigarette an und blieb auch gleich dabei. Verstehen Sie mich nicht falsch. Das war für die Zeit kein hohes Alter. Viele meiner Freunde haben schon mit zwölf angefangen zu rauchen. Ich fühlte mich hingegen wie ein Spätzünder, was das angeht.

Ich rauchte also in meiner Ausbildung, ich bin Einzelhandelskaufmann und hatte nur die vorgeschriebenen Pausen, um zu rauchen. Ich rauchte bei unserer Hochzeit. Gut, dass meine Frau auch raucht und ich rauchte, als Deutschland 2014 Weltmeister wurde. Bei einschneidenden Erlebnissen habe ich also immer geraucht. Für mich war das auch ganz normal. Schließlich hatte ich mit 14 angefangen. Irgendwann sagte mein Arzt aber, dass ich das Rauchen doch mal überdenken sollte, da sich der Blutfluss in meinen Adern schon merklich verschlechtert hatte. Ich nahm die Sache ernst und hörte von heute auf morgen auf zu rauchen.

rauchfrei

Nach kurzer Zeit vermisste ich die Zigaretten nicht mehr

Es dauerte ein paar Tage, bis ich die ersten positiven Effekte bemerkte. Zum Leidwesen von meinem sozialen Umfeld, bemerkte ich die Nebenwirkungen viel viel schneller und das zeigte sich auch in meiner Stimmung. Ich konnte nach ca. drei Tagen viel besser atmen und auch mein Husten war auf einmal merklich besser geworden. Vorher musste ich permanent husten. Der typische Raucherhusten eben. Auf einmal war er fast verschwunden und auch meine Haut verbesserte sich. Sie sah nicht mehr so matt aus, sondern hatte eine bessere Farbe bekommen. Auch mein Geschmacks- und Geruchssinn wurden besser. Am wichtigsten war für mich aber meine innere Ruhe. Ich hatte nicht mehr das Gefühl ständig unter Strom zu stehen und eine Zigarette rauchen zu müssen. Das ist eigentlich paradox. Ich rauchte damit ich ruhiger wurde, stattdessen hätte ich überhaupt nicht rauchen sollen, dann wäre es mir wahrscheinlich besser ergangen.

Als meine Frau und ich abends ins Casino wollten, hatte ich Zweifel, ob ich es durchhalten würde nicht zu rauchen. Zu meiner Überraschung fiel es mir überhaupt nicht schwer. Ich war sehr konzentriert und konnte mein Verlangen nach Nikotin beinah komplett ausblenden. Eine Eigenschaft, die ich vorher noch nie bemerkt hatte, denn ich habe ja immer geraucht.

Wird meine Frau es auch schaffen und dann erfolgreicher spielen?

Heute spielen Zigaretten keine Rolle mehr für mich. Seitdem ich mich besser konzentrieren kann, bin ich froh endlich nicht mehr zu rauchen. Früher hatte ich arge Konzentrationsprobleme, die mich auch oft zum Glimmstängel haben greifen lassen. Gut, dass die Zeiten vorbei sind und auch meine Frau hat sich vorgenommen in einem Monat mit dem rauchen aufzuhören. Ich bin gespannt.